Youtube channel visit us on Facebook
Start / Projekte / Preisträger / 2005/2006
Projektprofil

"Ewiger Friede" in Europa - Idee und Wirklichkeit.

Eine Untersuchung polnischer und deutscher Jugendlicher im demokratisch erweiterten Europa

Projektbeschreibung

Die Fragestellung dieses Projekts leitet sich her aus Kants philosophischem Entwurf "Zum ewigen Frieden": für Kant war ein dauerhafter Frieden die zentrale Aufgabe von Politik im Rahmen ihrer moralischen Verpflichtung gegenüber den Völkern. Die polnischen und deutschen Schüler untersuchen, welchen Stellenwert diese Idee heutzutage noch - insbesondere im Hinblick auf die Vision eines geeinten Europa - einnimmt. Indem die jungen Philosophen mit namhaften Politikern und Kirchenvertretern beider Länder reden, erschliessen sie sich damit vor allem auch die jüngere wechselhafte und teilweise schwierige Geschichte Polens und Deutschlands und tragen so zum gegenseitigen historisch-politischen Verständnis bei.
Produkt: Theaterprojekt unter Verwendung der aufgezeichneten Interviews, Fotodokumentation
Projektdurchführung:
01.09.2005 - 01.01.1970 in Berlin und Warschau (Deutschland)
Projektpartner:
Gabriele-von-Bülow-Schule
Frau Monika Schulz-Brüssel
Tile-Brügge-Weg 63
13509 Berlin
Deutschland (Berlin)
Telefon: +49 - 30 - 4338087
Fax: +49 - 30 - 4338088
E-Mail: buelow@gvb.cidsnet.de
Webseite: www.schule.de/schulen/gvb
Stanislaw-Maczek-Lyzeum
Frau Ewa Maniszewska
ul. Gwiazdzista 35
01-651 Warschau
Polen
Telefon: +48 - 22 - 8330258
E-Mail: zso22@zso22.waw.ids.pl
Webseite: www.maczek.ids.pl

Bewerte dieses Projekt per Klick:

Dieses Projekt wurde 4614 mal aufgerufen und durchschnittlich mit 0.19 bewertet.

print